Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)

Störungen der Verarbeitung empfangener Informationen. Hierbei ist nicht das Hörorgan an sich geschädigt, sondern der Hörnerv, der die Informationen an das Großhirn weiterleitet. Häufig können ähnliche klingende Laute nicht unterschieden werden und es führt zu häufigen Missverständnissen zwischen dem Sender und Empfänger.

 

Angeborene Störungen der Sprache bei hochgradiger Schwerhörigkeit oder Taubheit

 

Hörstörungen (periphere oder zentrale)

 

Cochlea-Implantat-Versorgung